Kategorien
Allgemein

Protektionismus – eine Folge der Subventionsspirale

„Wir machen uns in Deutschland doch selbst kaputt. Wir bauen hier erdbebensichere Güllesilos und schützen sie gegen Flugzeugabstürze, aber wenn die Milch in Mexiko zwei Pfennig billiger produziert werden kann, dann fliegen wir sie ein.“ Mit dieser zugespitzten Formulierung brachte ein sächsischer Milcherzeuger schon vor zwanzig Jahren auf den Punkt, was für Landwirte und Unternehmer […]

Kategorien
Allgemein Archiv

Weltmarkt oder Protektionismus?

Als Industrieland lebt Deutschland von der Verarbeitung von Energie und Rohstoffen. Nicht nur Rohstoffe und Vorprodukte werden auf dem Weltmarkt bezogen, sondern auch und vor allem Primärenergie. Der deutsche Primärenergieverbrauch – 2019 etwa 437 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten – beruht zu etwa 60 % auf Import von Erdgas und Mineralölen. Mit der Energiewende und dem Ausstieg […]